hüttenflair Raumgestaltung Zuhause

Ihr Zuhause ist der Spiegel Ihrer Persönlichkeit

Mode ist vergänglich, Stil niemals.

Coco Chanel

Als Kind hatte ich den Traum, einmal in einem Möbelhaus zu übernachten, um die einzelnen Räume und vielen schönen Dinge  in Ruhe zu erkunden. (Annette) Der Wunsch ging anders in Erfüllung, als ich für kurze Zeit in einem gearbeitet habe. Dabei wurde mir bewusst, dass der Reiz mancher Stücke, die auf den ersten Blick ganz schön aussehen, bei genauerem Betrachten oft schnell verloren geht. Das Angebot folgt den aktuellen Trends,  vieles ähnelt und wiederholt sich. Wenn Sie sich in einem Schwung alles neu kaufen besteht die Gefahr, dass Sie sich anschließend vorkommen, wie wenn sie in einem Katalog leben oder bei Freunden eine ähnliche Einrichtung vorfinden.

Genau das erleben wir manchmal, wenn Kunden in unsere Werkstatt kommen, die ihren Neubau mit austauschbaren Kaufhausmöbeln eingerichtet haben. "Wir brauchen noch etwas, damit es persönlicher wird", meinen sie dann.

Das ist wahrscheinlich genau der Grund, warum uns alte Möbel und Baustoffe so faszinieren. Ihre Geschichte hat Spuren hinterlassen: die Oberflächen haben Struktur, Patina und Tiefe und sie langen sich einfach gut an. Erst mit der richtigen Mischung aus altem, neuem und persönlichem werden die eigenen Räume lebendig und behaglich.

Zuhause ist eben nicht einfach nur ein Ort, sondern ein ganz besonderes Gefühl.

   Fragen Sie sich einmal selbst:

  • Welche Sachen gefallen mir wirklich?

  • Wo fehlt oder stört mich etwas?

  • Was ist für mich von persönlichem Wert?

  • Worüber freue ich mich beim Anblick?

  • Wovon bin ich begeistert?

  • Womit bringe ich das zum Ausdruck?

Ein Zuhause darf wachsen, das entsteht nicht über Nacht sondern allmählich mit sorgfältiger Auswahl, Liebe zum Detail,  und indem man dem Ganzen mit Lieblings-, Erb- oder Erinnerungsstücken eine individuelle Note verleiht. Auf Pinterest finden sich jede Menge schöner Anregungen - die Fülle kann allerdings auch verwirren und letztlich geht es darum, dass die Gestaltung authentisch zu einem selbst passt. Werfen Sie doch mal einen Blick in die schönen Wohnmagazine: in den lebendigen Reportagen erzählen die Bewohner immer sehr persönliche Geschichten, wie sie mit Begeisterung, Geduld und Fleiß ihr Zuhause renoviert und möbliert haben.

Wie läuft nun so eine Raumgestaltungsberatung ab? Zu Beginn besprechen wir, welche Elemente und Einrichtungsgegenstände bleiben und welche verändert, ersetzt oder ergänzt werden sollen. Wir finden heraus, welcher Stil am besten zu Ihnen passt und wählen passende Stücke aus. Neben der Stilrichtung ist auch ein zugrunde liegendes Farbkonzept von entscheidender Bedeutung als Grundlage für die Auswahl der Einrichtungsgegenstände. Textilien wie Polsterbezüge,Vorhänge, Kissen, Bettwäsche oder Decken werden darauf abgestimmt. Eine ausreichende und stimmungsvolle Beleuchtung rückt alles in rechte Licht und die  passenden Bilder und Accesoires machen die Einrichtung vollständig.

Nach einer Beratung vor Ort entwicklen wir ein Moodboard für Sie, in dem unsere Vorschläge visualisiert sind. So eine beispielhafte Fotocollage finden Sie hier unten. Im konkreten Fall werden natürlich die Raumelemente und persönlichen Gegenstände mit berücksichtigt und die neuen Anschaffungen darauf abgestimmt. Einrichtung soll aber nicht nur schön sondern auch funktional sein. Vielleicht möchten Sie etwas umstellen oder überlegen grundsätzlich, wo sie was am besten platzieren, um ihre Flächen bestmöglich zu nutzen  - dafür kann ein Grundrissplan hilfreich sein.

hüttenflair Küchenplanung

Gerne übernehmen wir für Sie auch die Restaurierung und das Streichen von Möbeln und Holzobjekten wie Wanderver-kleidungen. Auf Wunsch besprechen wir die Umsetzung des Konzepts mit anderen Handwerkern und gehen mit Ihnen in Möbel- und Fachgeschäften einkaufen. Da die Wünsche unserer Kunden sehr unterschiedlich sind, machen wir Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot. Für die Raumgestaltungsberatung berechnen wir 75 € inkl. MwSt. / Std. zzgl. Fahrtkosten.